Elektro-Thermografie – Infrarot-Meßtechnik in elektrischen Anlagen

Durch den berührungslosen Charakter der Messmethode, bietet die Thermografie die Möglichkeit, die Anlagen während des Betriebes zu überprüfen. Mögliche Defekte, die zu einem Ausfall der gesamten Anlage führen können, werden rechtzeitig erkannt. Ebenso sich anbahnende Brände, verursacht durch überhitzte Bauteile. Unnötige Betriebsstillstände werden vermieden.

Infrarot-Kontrollmessungen können in allen Spannungsebenen durchgeführt werden. Dazu gehören Messungen an:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung nach EU DSGVO