Zustandsorientierte Instandhaltung
Effektivere Instandhaltung gewährleistet größere Produktionssicherheit
In der Industrie findet der Einsatz von modernen und leistungsfähigen Infrarot-Wärmebildsystemen auf dem Gebiet der zustandsorientierten Instandhaltung zunehmend Beachtung. Durch die stetig verbesserte Auswertungssoftware und die Entwicklung neuer ergänzender Programme wird die Infrarot-Meßtechnik vor allem bei der Prozeß-Steuerung und -Optimierung sowie bei der Überwachung von Anlagen aller Art angewendet.

 Eine effektivere Instandhaltung gewährleistet größere Produktionssicherheit, da Ausfälle oder Unterbrechungen der Anlagen weitgehend vermieden werden können. Aber auch beim Brandschutz ist der Einsatz von Infrarot-Systemen besonders wirkungsvoll.
Warmhalteofen für flüssiges Aluminium
Bei diesem Beispiel geht die Ursache für die Erwärmung von der Schraubverbindung aus, mit der der Gegenkontakt an der Sammelschiene angeschraubt ist.
Getriebelager

Linkes Thermografie-Bild defektes Lager im Getriebe, rechtes ohne Beanstandung
Unsere Service-Leistungen

Festpreise für Tages- oder Gesamtangebote
  
Einsatz je nach Dringlichkeit innerhalb von 24 Stunden
Vor Ort Übergabe eines vorläufigen Meßberichtes
  Dokumentation des Wärmebildes zur sofortigen Analyse
Digitale Real-Bild Aufnahmen zur späteren Orientierung im Meßbericht
Die aufgedeckten Schwachstellen werden einer genauen Analyse unterzogen und verständlich beschrieben
Erstellen eines auftragsspezifischen Prüf- und Meßberichtes.br>