Niederspannungs-Schaltanlagen

Bei Infrarot-Messungen an Niederspannungsschaltanlagen und Verteilungen sind die meisten Fehlinterpretationen möglich:

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir zu unterscheiden, ob Bauteile wirklich defekt sind oder das Thermogramm sie nur als defekt erscheinen lassen.

Zum Bespiel können aufgrund ausgehender Infrarot-Strahlung von Widerständen, Spulen, Sicherungen, Überstromauslösern und Lampen die Bauteile selbst als defekt interpretiert werden.
Oder eine andere Quelle für Fehlinterpretationen in Drehstromkreisen kann die asymmetrische Belastung einzelner Stromkreise sein.



 


  • Schütz-Anschluss-Klemmverbindung thermo

    Schütz-Anschluss-Klemmverbindung real

    Untersucht wurde eine Niederspannungsverteilung bei der im Thermogramm an der Klemmverbindung des Schütz, am Anschluss unten, eine Erwärmung zu erkennen ist.

  • Schütz-Pressverbindung thermo

    Schütz-Pressverbindung real

    Schütz Anschluss oben, Pressverbindung am Presskabelschuh mangelhaft.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung nach EU DSGVO